Biolac Frontansicht Panorama
Biolac Luftbildaufnahme
LKW mit Kuhflecken
LKW Rueckansicht mit Kuhdekor Eggers
Tanks KPK mit Spiegelung
Turm 1 mit Operateur
Willkommen bei der Biolac

Die Biolac ist der  Hersteller von Milchinhaltsstoffen für die Lebensmittelindustrie in Norddeutschland. Seit 1986 verarbeitet die Biolac als alleinigen Rohstoff Süßmolkenkonzentrat. 

Süßmolke entsteht bei der Herstellung von Hart- und Schnittkäsen. Sie ist ein wertvoller Rohstoff, der ernährungsphysiologisch hochwertige Eiweiße, Milch, Zucker und Salze enthält.

Die Biolac, im niedersächsischen Harbarnsen bei Hildesheim, fokussiert sich als Spezialitäten Betrieb auf die Verarbeitung und Veredelung dieses Rohstoffes. Der zentrale Standort erschließt ganz Norddeutschland. Das Einzugsgebiet für den Rohstoff reicht von der Insel Rügen über Schleswig Holstein und Niedersachen bis nach Hessen und Sachsen. 

Die Produkte Molkeneinweiße der Marke Ultralac und Milchzucker der Marke Variolac werden weltweit vertrieben und in vielen Endprodukten verwendet. In Backwaren aller Art, in Süßwaren und Snacks, in Joghurts, Dressings, Dips und anderen Molkereiprodukten. In Eiscreme, in Babynahrung und in diätethischen  Lebensmitteln. 
Der Milchzucker wird vor allem als Aromaträger, als Rohstoff in der pharmazeutischen Industrie und als Füllstoff eingesetzt. Das Molkeneiweiß vereint hohe, ernährungsphysiologische Wertigkeit, mit wichtigen funktionellen Eigenschaften, wie Wasserbindung, Gelierfähigkeit und Stabilisierung. 

Karriere bei der Biolac GmbH & Co. KG

Übernehmen Sie Verantwortung für Lebensmittel - von der Rohware bis zum Fertigprodukt

Wir bieten zur Zeit eine Ausbildung zum/zur Milchwirtschaftlichen Laborant/in und zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik an.

Bewerben Sie sich jetzt!