Suchen



>> Über Uns

Ein junges Unternehmen
im Dienste der Ernährung

Biolac ist ein Unternehmen, das zu je 50% dem dänisch-schwedischen Milchkonzern “Arla Foods” und der deutschen Molkereigenossen- schaft “Milchtrocknung Südhannover” gehört.

Ziel des 1986 gegründeten Unternehmens ist es, die erheblichen Mengen an Süßmolke, die in Norddeutschland bei der Käseproduktion anfallen, zu Molkenprotein und Laktose zu verarbeiten.

Für Molkenprotein - ein ernährungsphysio- logisch hochwertiges Eiweiß - besteht ein hoher Bedarf in vielen Bereichen der Nahrungsmittelindustrie. Laktose mit ihrer geringen Süßkraft ist praktisch geschmacks- neutral und eignet sich daher besonders als Träger- und Füllstoff in der Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie.
 


Günstiger Standort,
großes Einzugsgebiet

Der zentrale Standort in Harbarnsen, südlich von Hannover, erschließt ganz Norddeutschland. Das Einzugsgebiet zur Beschaffung von Süßmolke reicht von Nordhessen bis Schleswig-Holstein und östlich bis zur Insel Rügen.


 

__________________________________________________
© Copyright 2003 Biolac
   Nutzungsbedingungen