Laktose

Zucker mal weniger süß

Nach dem Ultrafiltrationsschritt, liegt die Laktose in flüssiger Form vor. Durch Konzentrationsverfahren, wird über möglichst 
niedrige Temperaturen, Schritt für Schritt das enthaltene Wasser verdampft. Nach der darauf folgenden Kristallisation, kann dann die
Trocknung erfolgen. Am Ende steht ein Endprodukt welches, durch präzises Vermahlen, exakt dem Kundenwunsch angepasst werden kann.
Darüber hinaus sind wir in der Lage, weitere Varianten bezüglich Farbe und Funktionalität anzubieten 

Die Süßkraft von Laktose ist um etwa 3x geringer als die von Haushaltszucker. Trotzdem oder gerade deswegen ist sie eine echte Alternative.